Messe, Bergedorfer Bautage, 2019, Handwerk, Immobilien, Grundstücke, Bauen, Hochbau, Tiefbau, Dämmung, Finanzierungen, Bauhandwerk, Einrichtung, Ausstattung, Haustechnik, Freizeitaktivitäten, Leben und Wohnen im Alter, Kommunikationsmittel, Telefon, Internet, Alternative Energien, Garten, Wintergarten, Garagen, Fenster, Türen, Bauelemente, Hamburg, Veranstaltung

Die Messe rund um Neubau, Umbau, Anbau und die Renovierung.

Beispielfoto: Pixabay
 
Hallo liebe Leser,
ein Muss für alle Eigenheimbesitzer oder die, die es werden wollen, sind die Bergedorfer Bautage 2019. Die Messe ist eine beliebte Publikumsmesse und rund 220 Aussteller bieten den Besuchern ein umfangreiches Angebot an Waren und Dienstleistungen rund um die Bereiche Bauen, Wohnen und Leben. Mehr dazu hier …
 

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

 

Beratung auf der Messe Bergedorfer Bautage 2019.

Regionale wie auch überregionale Aussteller sind hier vertreten, um die neuesten Produkte, Materialien und Dienstleistungen zu präsentieren. Besucher haben die Möglichkeit, sich in Gesprächen mit Spezialisten aus den Bereichen Bauhandwerk, Immobilien, Finanzierung, Hoch- und Tiefbau, Einrichtung, Ausstattung, Gartenbau, Freizeitaktivitäten und Kommunikationstechnik umfassend beraten zu lassen.

Alternative Energien, Dämmung und Isolierung, Finanzen und Versicherungen, Garagen, Fenster, Türen, Bauelemente und Haustechnik sowie auch Garten und Wintergarten sind Thema auf dieser Messe. Ein Forum mit interessanten Fachvorträgen zu aktuellen Themen rundet das Ausstellerangebot der 19. Bautage in Hamburg-Bergedorf ab.
 
19. Bergedorfer Bautage
Samstag, 23. + Sonntag, 24. März 2019
jeweils von 10 – 18 Uhr
Frascatiplatz in Bergedorf
EINTRITT: 4,- Euro, Kinder frei

 
# Artikel bequem im Newsstream bei Facebook finden!
# Ausstellerverzeichnis Bergedorfer Bautage 2019

Also nicht nach dem Motto: Loch an Loch und hält doch! Den Rest macht die Farbe oder Schaum und Silikon ersetzt die Präzision. Eure HEIDI VOM LANDE
 


DER BEITRAG HAT MIR GEFALLEN! HEIDI VOM LANDE® – ZAHLE ICH

Der Artikel ist kostenfrei zugänglich – es gibt keine Paywall hier im Blog.
Das heißt aber nicht, dass Online-Journalismus nicht finanziert werden kann.
Daher gibt es die Möglichkeit zur freiwilligen Unterstützung und Wertschätzung.

DEN BLOG UNTERSTÜTZEN – GEHT GANZ EINFACH ÜBER PAYPAL

Auch ein kleiner Betrag hilft schon ungemein und bedeutet ganz viel.
Daher sind Betrag und Häufigkeit bei Paypal frei wählbar.

Ein riesiges Dankeschön sagt HEIDI VOM LANDE

♡ Ja, ich will

FacebookTwitterPinterest
Written by HEIDI VOM LANDE, Bloggerin